Searching for: "Friedrich Engels"

  • Friedrich Engels

    Socialism: Utopian and Scientific is a short book first published in 1880 by German-born socialist Friedrich Engels. The work was primarily extracted from a longer polemic work published in 1876, Anti-Dühring. It first appeared in the French language. Produced by Devin Lawrence Edited by Macc Kay Production executive Avalon Giuliano ICON Intern Eden Giuliano Music By AudioNautix With Their Kind Permission ©2020 Eden Garret Giuliano (P) Eden Garret Giuliano Geoffrey Giuliano is the author of over thirty internationally bestselling biographies, including the London Sunday Times bestseller Blackbird: The Life and Times of Paul McCartney and Dark Horse: The Private Life of George...read more

  • Friedrich Engels

    In Socialism: Utopian and Scientific (1883) Friedrich Engels explains that Marxism is scientific socialism. Engels claims that whereas utopian socialism is idealist, reflects the personal opinions of the authors and claims that society can be adapted based on these opinions, scientific socialism derives itself from reality. It focuses on the materialist conception of history, which is based on an analysis over history, and concludes that communism naturally follows capitalism. Engels begins the book by chronicling the thought of utopian socialists, starting with Saint-Simon. He then proceeds to Fourier and Robert Owen. In Chapter Two, he summarizes dialectics, and then chronicles the...read more

  • Friedrich Engels

    The main idea of "Socialism: Utopian and Scientific" (1880) was distinguishing scientific socialism and utopian socialism. Engels begins by chronicaling the thought of utopian socialists, starting with Saint-Simon. He then proceeds to Fourier and Robert Owen. In chapter two, he summarizes dialectics, and then chronicles the thought from the ancient Greeks to Hegel. Chapter three summarizes dialectics in relation to economic and social struggles, essentially echoing the words of...read more

  • Friedrich Engels

    Revolution and Counter-Revolution is an account of what happened in Prussia, Austria and other German states during 1848, describing the impact on both middle-class and working-class aspirations and on the idea of German unification. Events in Austria and Prussia are discussed, along with the role of the Poles and Czechs and Panslavism, which Engels was against. (Summary by...read more

  • Thomas More

    Why Political Science Classics Collection is so important? In today's world, providing quality training for the younger generation at colleges and universities is of primary importance. But higher education is not enough. Any graduate is first and foremost a citizen of his nation. He has the right to be an actor in the political life of his society. The political changes taking place today in the modern world are dependent on the civic stance of each person. In this way, a serious challenge facing the world system of higher education is to educate citizens who are capable of navigating and influencing the modern political processes in his country. Youth today actively participate in...read more

  • Ayn Rand

    A powerful and enlightening collection of political philosophy.Delving into the past and drawing on the timeless words of Thomas Paine, Voltaire, Ayn Rand, Karl Marx and Friedrich Engels, this fascinating collection of political philosophy seeks to cover the scope of human thought, from morality and individualism to economics and egalitarianism. These incredible writings have left a legacy in their wake, shaping the course of western thought and becoming highly influential in their time. From hard-hitting political arguments about American independence and class struggle to satirical and fantastical novellas depicting harrowing ideas and stark warnings, readers from all backgrounds will...read more

  • Friedrich Engels

    - En Español Latino- Es un cuento de horror del escritor estadounidense Edgar Allan Poe, publicado en el periódico Saturday Evening Post de Filadelfia en su número del 19 de agosto de 1843. La crítica lo considera uno de los más espeluznantes de la historia de la...read more

  • Karl Marx And Friedrich Engels

    ‘The Communist Manifesto’ by Karl Marx and Friedrich Engels was published in London in 1848 in its original German, and two years later in English. It was commissioned by the Communist League and takes an analytical approach to the class struggle and the conflicts of capitalism. ‘The Communist Manifesto’ summarises the theories of Marx and Engels on the nature of society and politics, claiming that the history of all societies is a history of class struggles. It also touches on their ideas of how the capitalist society of the time would eventually be replaced by socialism. In the last paragraph of the Manifesto, the authors call for the forcible overthrow of all existing social...read more

  • Friedrich Engels

    No final de fevereiro de 1848, foi publicado em Londres um pequeno panfleto que acabaria por se tornar o documento político mais importante de todos os tempos: o Manifesto Comunista, de Karl Marx e Friedrich Engels. Passado mais de um século e meio, a atualidade e o vigor deste texto continuam reconhecidos por intelectuais das mais diversas correntes de pensamento. A Boitempo Editorial utilizou, com alguns ajustes ortográficos, a tradução feita por Álvaro Pina a partir da edição alemã de 1890, prefaciada e anotada por Engels. O cotejo foi feito de forma minuciosa com as principais edições inglesa, francesa e italiana, confrontadas com duas edições brasileiras anteriores. Além...read more

  • Friedrich Engels

    Das 'Manifest der Kommunistischen Partei' wurde von Karl Marx und Friedrich Engels im Auftrag des zweiten Kongresses des 'Bundes der Kommunisten' (November /Dezember 1847) ausgearbeitet und Ende Februar 1848 in London in deutscher Sprache als Programm des Bundes veröffentlicht. Es ist die Geburtsurkunde des wissenschaftlichen Kommunismus und das erste marxistische Parteiprogramm in der internationalen Arbeiterbewegung, es markiert den Beginn der internationalen kommunistischen...read more

  • Friedrich Engels

    This book contains the fundamental works of Marxism, Anarchism and Bolshevism: The Communist Manifesto, originally the Manifesto of the Communist Party, by Karl Marx and Friedrich Engels; The Conquest of Bread by the Russian anarcho-communist Peter Kropotkin; The State and Revolution by Vladimir...read more

  • Friedrich Engels

    Manifesto of the Communist Party by Karl Heinrich Marx and Friedrich Engels is a book where, for the first time, the aims, tasks and methods of fight of the emerging communist organisations and parties of the nineteenth century were declared and explained. It is the greatest philosophic and political treatise that is important in some way even nowadays. According to experts, Manifesto is a powerful work that still can be used as a good method to mobilize people. In addition, the work of Marx and Engels will not leave anyone indifferent. Historians noted that this book had been ahead of time. Manifesto definitely opened the eyes and minds of workers and socialists all over the...read more

  • Friedrich Engels

    Das kommunistische Manifest ist wahrlich eines der bekanntesten Werke der Welt – doch wer kennt wirklich seinen Inhalt? Beim Hören wird klar, dass einiges heute überholt ist – während erstaunlich Vieles auch heute noch Bestand und Gültigkeit hat! Mit dabei: Ein pdf-Dokument mit...read more

  • Friedrich Engels

    Die „Grundsätze des Kommunismus“ wurden im Jahr 1847 von Friedrich Engels aufgestellt. Es handelt sich bei diesem Programmentwurf für den Bund der Kommunisten um ein wichtige Vorarbeit für das später von Marx und Engels formulierte „Manifest der Kommunistischen Partei“. Anhand von 25 Fragen (aber nur 22 Antworten) skizziert Friedrich Engels die Haltung der Kommunisten zu wesentlichen gesellschaftlichen...read more

  • Friedrich Engels

    Diese Texte bieten die wunderbare Gelegenheit, deutsche Geschichte zu verstehen und zu begreifen: keine angestaubte Geschichtsstunde läuft hier ab, sondern ein brillanter Denker bringt hier die wichtigsten historischen Ereignisse mit viel Sprachwitz auf den Punkt. Bilderreich und einprägsam beginnen die Texte mit der einer geistvollen Beschreibung 'deutscher Zustände' zu der Zeit, als Deutschland in unzählige Fürstentümer zerfiel, und wie rückständig das 'Heilige Römische Reich Deutscher Nationen' im Gegensatz zu anderen Europäischen Staaten war. Lebendig wird erklärt, was dann die Französische Revolution und Napoleons Feldzug durch Europa bedeutet, schließlich, wie nach der...read more

  • Friedrich Engels

    'Die Arbeit ist Quelle alles Reichtums, sagen die politischen Ökonomen. (...) Sie ist aber noch unendlich viel mehr als dies: sie ist erste Grundbedingung menschlichen Lebens, sie hat den Menschen selbst geschaffen.' Diese Worte stehen gleich zu Beginn des packenden Fragments, in dem Engels einen wichtigen Aspekt der Evolutionstheorie analysiert: den Anteil der Arbeit, der bei der Entstehung des Menschen eine entscheidende Rolle spielt. Zunächst ist es der aufrechte Gang, der den Menschen vom Affen unterscheidet, und der die Hand frei werden läßt - nun kann sich der frühe Mensch erste Werkzeuge schaffen; dies und einige weitere Aspekte sind entscheidend für seine schnelle...read more

  • Friedrich Engels

    E Jespens jeit eröm en Europa - et Jespens vum Kummenismus. Die Mächte vom ahle Europa han sech mallich zesamme jedon zor Hätzjach jäje dat Jesoens, d'r Paps, d'r Zar, d'r Metternich un d'r Guizot, fränzüsisch Radekale un de dütsche Schmier... Das Manifest der kommunistischen Partei op Kölsch. Der Klassiker von 1848 von Karl Marx und Friedrich Engels in Kölnisch-Ripoarischer Sprache als exklusive Hörbuch-Mundart-Ausgabe. Passend zum Geburtstag von Karl Marx, der sich am 5. Mai 2018 zum 200. Male...read more

  • Friedrich Engels

    Ein faszinierender literarisch-philosophischer Text in einer künstlerischen Fassung, die beständig fragt, irritiert, herausfordert, nicht loslässt. 1848 erschien in London ein Text, der die Welt veränderte. Er wurde zum Ausgangspunkt ökonomischer Systeme, politischer Konflikte und nicht zuletzt einer Vielzahl von Missverständnissen, die bis heute das politische Bewusstsein prägen. Das von Karl Marx und Friedrich Engels verfasste Programm der Kommunistischen Partei ist als historisches Dokument einmalig und überrascht durch seine mitunter erschreckend weitsichtigen Analysen u. a. zur Ausbeutung der Arbeiter oder zur Globalisierung. Katharina Thalbach leiht in einer...read more

  • Friedrich Engels

    Ein faszinierender literarisch-philosophischer Text in einer künstlerischen Fassung, die beständig fragt, irritiert, herausfordert, nicht loslässt. 1848 erschien in London ein Text, der die Welt veränderte. Er wurde zum Ausgangspunkt ökonomischer Systeme, politischer Konflikte und nicht zuletzt einer Vielzahl von Missverständnissen, die bis heute das politische Bewusstsein prägen. Das von Karl Marx und Friedrich Engels verfasste Programm der Kommunistischen Partei ist als historisches Dokument einmalig und überrascht durch seine mitunter erschreckend weitsichtigen Analysen u. a. zur Ausbeutung der Arbeiter oder zur Globalisierung. Katharina Thalbach leiht in einer...read more

  • Friedrich Engels

    Karl Marx / Friedrich Engels - Das kommunistische Manifest Karl Marx / Friedrich Engels - Das kommunistische Manifest Die industrielle Revolution verursachte eine massive Landflucht. Unzählige Menschen aus bäuerlichen Verhältnissen versuchten ihr Glück als Arbeiter in den Städten, gehen dort jedoch in äußerst prekären Verhältnissen unter. Das Massenelend der Arbeiterklasse führte zum Aufkommen sozialistischer, bzw. kommunistischer Ideen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und die beiden deutschen Philosophen Karl Marx und Friedrich Engels verfassten ihr bis heute vielbeachtetes Werk Das kommunistische Manifest. Die Ideen von Marx und Engels sollten sich als prägend für...read more