Searching for: "Victor Hugo"

  • Victor Hugo

    28 textes, 19 auteurs, fleurons de la poésie française, représentent la beauté et la pérennité de la littérature. Jean Vilar, qui a toujours donné au Théâtre National Populaire une place prépondérante à la poésie, se révèle un guide sûr dont le grand talent éclaire pour nous les chemins de la poésie française. Les 28 poèmes  : Charles d'Orl?ns  : Yver vous n'estes qu'un villain  ; Charles D'Orl?ns  : Dieu, qu'il la faist bon regarder  ; Fran?is Villon  : Ballade des dames du temps jadis  ; Pierre de Ronsard  : Quand vous serez bien vieille  ; Pierre de Ronsard  : Mignonne, allons voir si la rose  ; Joachim du Bellay  : Heureux qui, comme Ulysse  ; Fran?is...read more

  • Victor Hugo

    Les Misérables est un roman de Victor Hugo paru en 1862. L'action se déroule en France au début du XIXe siècle. On suit la vie de Jean Valjean, du retour du bagne jusqu'à sa mort. Autour de lui gravitent les personnages témoins de la misère de ce siècle, misérables eux-mêmes ou proches de la misère : Fantine, Cosette, Marius, mais aussi les Thénardier ainsi que le représentant de la loi Javert. Ce roman, un des plus populaires de la littérature française, a donné lieu à de nombreuses adaptations au cinéma. Victor Hugo y décrit la vie de misérables dans Paris et la France provinciale du XIXe siècle et s'attache plus particulièrement aux pas du bagnard Jean Valjean....read more

  • Victor Hugo

    Nuestra Señora de París (Notre-Dame de Paris, en francés) es una novela gótica de Victor Hugo, escrita en 1831 y compuesta por once libros que se centra en la desdichada historia de Esmeralda, una gitana, y Quasimodo, un jorobado sordo, en el Parísdel siglo XV. Todos sus elementos —ambientación medieval, amores imposibles, personajes marginados, final dramático— hacen de la obra un modelo de los temas literarios del Romanticismo francés. Victor Hugo, tras separarse de su mujer Adèle, escribió la obra por encargo de un editor, llevándole aproximadamente 6 meses y agotándolo físicamente. Pero el esfuerzo valió la pena ya que fue bien valorada por los críticos y tuvo gran...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Zweiter Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Zweiter Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Zweiter Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Zweiter Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Zweiter Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    Der Glöckner von Notre-Dame (Erster Band) auch: Notre-Dame von Paris, Originaltitel: Notre-Dame de Paris) ist einer in zwei Bänden 1831 erschienener historischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo (1802-1885). Im Mittelpunkt steht die aufwändig geschilderte Kathedrale Notre-Dame de Paris. In ihr spielen die wichtigsten Teile der Romanhandlung, vor allem das Geschehen um die Gestalt des Quasimodo, des Glöckners von Notre-Dame. Der französische Schriftsteller Alphonse de Lamartine (1790-1869) hat Victor Hugo nach Erscheinen des Romans als 'Shakespeare des Romans'...read more

  • Victor Hugo

    This is an Abridged Edition Victor Hugo began writing Les Miserables twenty years before its eventual publication in 1862. Les Miserables is primarily a great humanitarian work that encourages compassion and hope in the face of adversity and injustice. It is also a historical novel of great scope, and provides a detailed vision of nineteenth-century French politics and society. Hugo hoped Les Miserables would encourage a more progressive and democratic future. Hugo wrote Les Miserables with a literary and political revolution in mind. Les Miserables emphasizes the three major predicaments of the nineteenth century. Each of the three major characters in the novel symbolizes one of these...read more

  • Victor Hugo

    In the grotesque bell-ringer Quasimodo, Victor Hugo created one of the most vivid characters in classic fiction. Quasimodo's doomed love for the beautiful gypsy girl Esmerelda is an example of the traditional love theme of beauty and the beast. Yet, set against the massive background of Notre Dame de Paris and interwoven with the sacred and secular life of medieval France, it takes on a larger perspective. The characters come to life: the poet Gringoire, the tormented priest Claude Frollo, the upright, fun-loving captain Phoebus and above all Quasimodo and Esmerelda themselves. It is a tale peppered with humour but fuelled by the anguish which unfolds beneath the bells of the great...read more

  • Victor Hugo

    Set amid the riot, intrigue, and pageantry of medieval Paris, Victor Hugo's masterful tale of heroism and adventure has been a perennial favorite since its first publication in 1831. It is the story of Quasimodo, the deformed bell-ringer of the Notre Dame Cathedral, who falls in love with the beautiful gypsy Esmeralda, who shows him kindness when no one else will. However, Esmeralda's heart lies with someone else. When she is condemned as a witch by Claude Frollo, the tormented archdeacon who lusts after her, Quasimodo attempts to save her-but his intentions are misunderstood. Written with a profound sense of tragic irony, Hugo's powerful historical romance remains one of the most...read more

  • Victor Hugo

    One of the great classics of world literature and the inspiration for the most beloved stage musical of all time, Les MisErables is legendary author Victor Hugo's masterpiece. This extraordinary English version by renowned translator Julie Rose captures all the majesty and brilliance of Hugo's work. Here is the timeless story of the quintessential hunted man-Jean Valjean-and the injustices, violence, and social inequalities that torment him. 'Rich and gorgeous. This is the [translation] to read.'-Times...read more