Searching for: "Wilhelm Hauff"

  • Wilhelm Hauff

    Vor dem Hintergrund der Oper "Othello" entwickelt Hauff seine Geschichte über einen Mord, einen Geist und eine verbotene Liebe. Ist eine Verkettung unglücklicher Zufälle oder ein Fluch die Ursache der tragischen Ereignisse? Die Erzählung bietet beide Erklärungen, doch am Ende muss der Leser selbst entscheiden. (Zusammenfassung von...read more

  • Wilhelm Hauff

    Hauffs Märchen entstanden in der Spätromantik. Der erste Band mit der Rahmenerzählung “Die Karawane” zeichnet sich durch hohes Einfühlungsvermögen in die orientalische Lebensweise aus. Er enthält neben den bekannte Märchen “Kalif Storch” und “Der kleine Muck” “Die Geschichte von dem Gespensterschiff”, “Die Geschichte von der abgehauenen Hand”, “Die Errettung Fatmes” und “Das Märchen vom falschen Prinzen”. “Das Gespensterschiff” und “Die abgehauene Hand” sind nach heutigem Empfinden für Kinder nicht geeignet. (Summary by Wikipedia and...read more

  • Wilhelm Hauff

    Bei diesem letzten Märchen-Almanach sind die Märchen Die Sage vom Hirschgulden Das kalte Herz Saids Schicksale Die Höhle von Steenfoll eingebettet in die wohl bekannteste der drei Rahmenhandlungen: Das Wirtshaus im Spessart. Der Autor starb kurz vor der Veröffentlichung im Alter von 24...read more

  • Wilhelm Hauff

    Präsidents Ida ist gerade von der Pension in der Residenzstadt zurückgekehrt und ihr Erscheinen auf dem Ball ist ein glänzender Erfolg. Doch sie hat nur Augen für den geheimnisvollen polnischen Grafen Martiniz, der jede Nacht die Stunde zwischen zwölf und ein Uhr im Münster verbringt. Aus der Residenz ergeht Befehl, den Grafen unbedingt in der Gegend zu halten, da er wegen seines beträchtlichen Vermögens mit einer nicht sehr gut beleumundeten und hoch verschuldeten Gräfin verheiratet werden soll. Auch Idas Pate ist von dem jungen Mann sehr angetan. Kann er das Geheimnis um den Grafen lüften? Hauff publizierte die Satire unter dem Namen des damals sehr bekannten...read more

  • Wilhelm Hauff

    Auf die Sängerin Giuseppa Fiametti wird ein Mordversuch verübt. Ganz B ... ist in Aufregung und man munkelt allerlei über die dunkle Vergangenheit der Sängerin. Medizinalrat Lange geht der Sache nach. Es gelingt ihm, das Vertrauen der Fiametti zu gewinnen, die ihm ihre traurige Lebensgeschichte anvertraut. Doch warum nannte die Sängerin kurz nach dem Anschlag den Namen des wohlangesehenen Kommerzienrat Bolnau, der sich durch sein seltsames Verhalten vor allem in den Augen des Polizeipräsidenten mehr als verdächtig...read more

  • Wilhelm Hauff

    The narrator, Zaleukos, a native of Constantinople, studied medicine in Paris and following his father's death, develops a successful business as a travelling merchant and healer. Arriving in Florence, he sets up shop as usual. But after he has been in town a few days, he finds a small handwritten note from an unknown stranger, asking to meet him at midnight on the Ponte Vecchio. Curious, he goes to the bridge in question, but ends up tussling with the stranger and comes away with the man's red cloak. Attempting to lure the cloak's owner, by putting it on sale for an extortionate price in his shop a new incident soon occurs which results in him being passed another mysterious note,...read more

  • Wilhelm Hauff

    Hauffs Märchen entstanden in der Spätromantik. Der zweite Band um den Scheik von Alessandria und seine Sklaven verlässt den rein orientalischen Handlungsraum; Zwerg Nase und zwei von Wilhelm Grimm übernommene Märchen (in dieser Aufnahme nicht enthalten) stehen in der europäischen Märchentradition. (Summary by Wikipedia) Der Scheik von Alessandria und seine Sklaven (Rahmenerzählung) Der Zwerg Nase Abner, der Jude, der nichts gesehen hat Der Affe als Mensch Die Geschichte...read more

  • Wilhelm Hauff

    Hauffs Märchen entstanden in der Spätromantik. Der erste Band mit der Rahmenerzählung “Die Karawane” zeichnet sich durch hohes Einfühlungsvermögen in die orientalische Lebensweise aus. Er enthält neben den bekannte Märchen “Kalif Storch” und “Der kleine Muck” “Die Geschichte von dem Gespensterschiff”, “Die Geschichte von der abgehauenen Hand”, “Die Errettung Fatmes” und “Das Märchen vom falschen Prinzen”. “Das Gespensterschiff” und “Die abgehauene Hand” sind nach heutigem Empfinden für Kinder nicht geeignet. (Summary by Wikipedia and...read more

  • Wilhelm Hauff

    Ein spannendes, abenteuerliches Hörspiel nach dem bekannten Roman von Wilhelm Hauff gespielt vom Berliner...read more

  • Wilhelm Hauff

    Der kleine Muck ist gezwungen, in die Welt zu ziehen, um sein Glück zu versuchen. Zufällig gerät in den Besitz von Pantoffeln und eines Stöckchens mit Zauberkräften. Durch sie gelangt er zu Ruhm und Ehre am Hof des Königs, doch bald wird er wird er des Diebstahls bezichtigt und muss...read more

  • Wilhelm Hauff

    Die Gäste in einem Wirtshaus im Spessart sind in Sorge. Sie haben gehört, Räuber sollen ein- und ausgehen. Sie beschließen daher, die Nacht gemeinsam zu verbringen - ebenso zwei edle Damen und ein Jäger, spätere Ankömmlinge. Und wirklich: Nachts poltert eine Horde wilder Räuber herein und fordert die Herausgabe einer der Damen. Ein Kampf scheint...read more

  • Hans Christian Andersen

    Prinzessin Rosenmund ist hochmütig und schlägt alle Heiratsanträge aus, auch diesen von Prinz Ehrlichherz. Ehrlichherz fasst jedoch einen Plan und kommt als Schweinehirt verkleidet aufs Schloss. Er kreiert Dinge, unter anderem einen Topf, der 'O du lieber Augustin' spielen kann, die die Prinzessin unbedingt haben möchte. Als Bezahlung möchte er Küsse von ihr, die sie ihm auch widerstrebend gewährt. Als ihr Vater von den Küssen erfährt, wirft er sie aus seinem Schloss. Ob Prinz Ehrlichherz sie wohl...read more

  • Wilhelm Hauff

    Hauffs Märchen gehören zu den schönsten Kindergeschichten aus alten Überlieferungen. Eine davon handelt von den Abenteuern des kleinen Zwergs mit der viel zu großen Nase, den alle nur als 'Zwerg Nase' verspotteten. Diese Geschichte hat schon unsere Urgroßmutter unserer Großmutter erzählt - und doch hat sie ihre Faszination bis heute nicht verloren. Außerdem mit dabei: 'Kalif...read more

  • Hans Christian Andersen

    Der große dänische Märchenerzähler Hans-Christian Andersen hat die Geschichte von dem verstoßenen Zinnsoldaten erzählt, der nur ein Bein hatte. Auf seiner Reise durch die große Stadt lernt er die abenteuerlichsten Gestalten kennen. Diese Geschichte hat schon unsere Urgroßmutter unserer Großmutter erzählt - und doch hat sie ihre Faszination bis heute nicht verloren. Außerdem mit dabei: 'Das kalte Herz' von...read more

  • Wilhelm Hauff

    Im tiefen Wald treibt eine Räuberbande ihr Unwesen. Sie entführt eine Gräfin und plant Lösegeld zu erpressen. Der junge Goldschmied Felix will das verhindern und lässt sich statt der Gräfin von den Schurken gefangen nehmen. // Antonio Vivaldi (1678-1741) war ein venezianischer Komponist. Der Priester und Violinlehrer komponierte über 50 Opern und zahlreiche Konzerte für Soloinstrumente. Er galt in seiner Zeit als bekanntester Musiker Europas, der auch Johann Sebastian Bach beeinflusste. //// Der Schneidergeselle Labakan möchte endlich seinen Traum verwirklichen, ein Prinz zu sein. Er streift sich ein wertvolles Gewand über und spinnt sich ein Lügenmärchen zusammen, doch ein...read more

  • Wilhelm Hauff

    Dem kleinwüchsigen Muck bleibt nach dem Tod seines Vaters nur dessen Kleidung. Völlig mittellos macht er sich auf, sein Glück zu finden. Dabei gelangt er in den Besitz von zwei magischen Gegenständen, die ihn zum Kalifen führen. // Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) wurde in Salzburg geboren. Das musikalische Wunderkind spielte bereits mit vier Jahren Klavier und Violine und absolvierte mit Vater und Schwester europaweite Konzertreisen. Unablässig komponierte er und schuf binnen weniger Lebensjahre ein Gesamtwerk von einzigartiger Schönheit. //// Der schmutzige und glücklose Kohlenbrenner Peter hat drei Wünsche beim gütigen Glasmännlein frei. Doch das geschenkte Geld verprasst...read more

  • Wilhelm Hauff

    Die Gäste in einem Wirtshaus im Spessart sind in Sorge. Sie haben gehört, Räuber sollen ein- und ausgehen. Sie beschließen daher, die Nacht gemeinsam zu verbringen - ebenso zwei edle Damen und ein Jäger, spätere Ankömmlinge. Und wirklich: Nachts poltert eine Horde wilder Räuber herein und fordert die Herausgabe einer der Damen. Ein Kampf scheint...read more

  • Herman Melville

    Drei packende Seeabenteuer, dreimal Seemannsgarn erster Güte! Die Geschichten von Wilhelm Hauff, Herman Melville und Robert Louis Stevenson nehmen den Hörer mit an Bord eines Segelschiffes und tragen ihn weit hinaus auf das Meer. Dorthin, wo die Wellen im Sturm tosen, Piraten ihr Unwesen treiben, Gespensterschiffe kreuzen, Schätze auf einsamen Inseln vergraben liegen und gigantische Wale aus den Fluten auftauchen...read more

  • Wilhelm Hauff

    Jeder kennt den 'Kleinen Muck', 'Zwerg Nase' oder das 'Kalte Herz'. Wilhelm Hauff hat die Geschichten aufgeschrieben, die in seinem 'Märchen-Almanach auf das Jahr 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände' und den Nachfolgebänden 1827 und 1828 veröffentlicht wurden. In diesem Hörbuch sind die beliebtesten der Hauff-Märchen, die an Magie und Wundern so viele Schätze bergen, zusammengestellt. Die großartigen Sprecher Frank Arnold, Heikko Deutschmann, Johannes Steck, Helge Heynold und Nick Benjamin erwecken die fantastischen Erzählungen neu, lassen Eselsohren wachsen oder Zwergennasen, den Holländer-Michel sein Unwesen treiben und vieles...read more

  • Wilhelm Hauff

    Wilhelm Hauffs Märchen 'Das kalte Herz' entführt den Hörer in die tiefen des Schwarzwaldes, wo das gute Glasmännlein und der böse Holländermichel um das Wohl des jungen Köhlers Peter Munk kämpfen. Wie Peter sein lebendiges Herz gegen eines aus Stein vertauscht, um Reichtum zu gewinnen und dass Besitz allein nicht alles im Leben ist, das zeigt uns Hauff mit dieser wunderbaren Erzählung, der Helge Heynold seine Stimme...read more