Searching for: "Ingo Abel"

  • G. Arentzen

    Die Felsenkirche in Idar Oberstein ist ein beliebtes Ausflugsziel. Doch keiner der Besucher scheint die alte Legende zu kennen. Sie handelt vom unsterblichen Kampf zweier Brüder, die sich hier einst um eine Frau schlugen. Der eine stürzte den anderen in die Tiefe, und aus Reue erbaute er später die Felsenkirche. Doch scheinbar ist der Getötete zurückgekehrt, um sich zu rächen. Mit Camen und Belinda machte ich mich auf den Weg, das Rätsel zu lösen und der Fall entwickelte sich wieder einmal anders, als wir dachten ... Ein neuer Fall mit dem Detektiv des Übersinnlichen - Christoph...read more

  • Claudia Cornelsen

    2014 begann Michael Bohmeyer ein bis dahin undenkbares Gesellschaftsexperiment: Per Crowdfunding sammelte er 12.000 Euro, die er gleich wieder verloste - ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat, bedingungslos. Der Verein 'Mein Grundeinkommen' entstand. Inzwischen haben über 250 Menschen das Grundeinkommen gewonnen und das Thema ist zur hoffnungsvollsten Idee unserer Zeit geworden, die Millionen Menschen inspiriert. Michael Bohmeyer und Claudia Cornelsen berichten, wie sich das Leben der Gewinner verändert hat. Zum Beispiel Christoph, der seinen Job im Callcenter kündigte, eine Erzieher-Ausbildung begann und nebenbei eine chronische Krankheit besiegte. Das Grundeinkommen ist mehr als Geld. Es...read more

  • Paul Burghardt

    Paris im Jahr 1900. Bei einer öffentlichen Hinrichtung verliert Wayne McLairs alter Freund Fips beinahe seinen Kopf. Offenbar ist der alte Gauner Opfer einer hinterhältigen Verschwörung geworden, deren Drahtzieher sich aller Wahrscheinlichkeit nach in den allerbesten Kreisen Frankreichs aufhält. Für den Meisterdieb McLair ist es eine Frage der Ehre, diesem schamlosen Treiben ein Ende zu...read more

  • Paul Burghardt

    London im Jahr 1866. Scotland Yard steht am Abgrund. Der Reihe nach begehen gestandene Beamte des Metropolitan Police Services kuriose Verbrechen, die unweigerlich zu ihrer Festnahme führen. Inspector Rodes und sein neuer Partner Sergeant Wimpelbee versuchen alles, um die Ehre Scotland Yards und des amtierenden Commissioners Sir Richard Willsher zu retten. Doch als sie beginnen, gegen ihre eigenen Kollegen zu ermitteln, erkennen sie schon bald, wer in Wahrheit die Fäden aus dem Hintergrund zieht...read more

  • Paul Burghardt

    Drei Jahre nach ihrem Erfolg in der Willsher-Affäre stehen Wimpelbee und Rodes von Scotland Yard erneut vor einem Rätsel: Ein Teil der Kronjuwelen wurde gestohlen. Ihr einziger Anhaltspunkt ist eine Leiche im Tower of London. Wer steckt hinter diesem Affront gegen die Krone von England? Um diesen Fall zu lösen, greift Inspector Rodes auf recht ungewöhnliche Mittel zurück...read more

  • Paul Burghardt

    Ein neuer Auftrag von Edward van Shelby führt Dr. Zephyre, Dave und Nina in das verlassene Anwesen Thornhill Manor. Die Suche nach einem Poltergeist bringt Dave ins Krankenhaus und zerrt an seiner Seele. Er wird mit den Schatten der Vergangenheit von Thornhill Manor konfrontiert. Eine unsichtbare Macht ergreift Besitz von dem Haus und allen Besuchern. Dr. Zephyre gerät in Lebensgefahr und Nina wird auf die Zerreißprobe gestellt: Darf sie einen Freund opfern, um den anderen zu...read more

  • Paul Burghardt

    Auditive Erinnerungen seiner verstorbenen Frau suchen den Multimilliardär Edward van Shelby heim. Dank seiner Beziehungen zu Nina konnte er Dr. Zephyre gewinnen, um diesen geisterhaften Erscheinungen auf den Grund zu gehen. Schon bald ergibt sich eine Spur: Thanatos, das Medium. Ist er für die seltsamen Heimsuchungen verantwortlich? Schnell stellt sich heraus, dass Thanatos sogar in die Vergangenheit Dr. Zephyres verstrickt ist. Auch für Nina und Dave stellt sich nun die Frage: Wer ist...read more

  • Markus Topf

    Nur mit knapper Not sind Laura Janssen, Dylan Christopher und Sam Ellis der Zombiehölle Afrika entkommen. An Bord der Linienmaschine, die die drei Freunde zurück in die USA bringen soll, treten bei einigen Passagieren plötzlich merkwürdige Krankheitsfälle auf. Doch wie kann das sein? Der Virus war doch zerstört? Jetzt geht es für alle Beteiligten nur noch um das nackte Überleben, denn auch aus Washington und dem restlichen Land erreichen die drei Freunde grauenvolle Nachrichten...read more

  • Paul Burghardt

    Ein neuer Fall für die Inspektoren Wimpelbee und Rodes. Im Haus des Ägyptologen Prof. Benjamin Webber häufen sich die Todesfälle, die augenscheinlich auf die jüngst nach London gebrachte Mumie des Pharaos Amon Neb zurückzuführen ist. Die Ereignisse überschlagen sich, bis der Professor selbst spurlos verschwunden ist. Es ist an der Zeit, dass Scotland Yard den Fall...read more

  • Markus Topf

    Die Welt versinkt im Chaos, denn aus allen Erdteilen erreichen Laura Janssen und Dylan Christopher inzwischen schreckliche Nachrichten. Die Zombies sind überall! Jetzt kann nur noch Professor Hans Schneider mit einem Gegenmittel helfen. Doch der befindet sich in der Schweiz. Als die beiden in Genf eintreffen, stehen sie nicht nur vor einer gewaltigen Armee von Untoten. Auch eine andere Macht will den Professor in seine Gewalt bringen. Dylan Christopher bleibt nur noch eine Chance...read more

  • Marc Freund

    Zwei Tote werden auf einem Friedhof in Südengland beigesetzt. Unter der Trauergemeinde befinden sich sowohl Sherlock Holmes und Doktor Watson als auch der geheimnisvolle Fremde, der sich James Moriarty nennt. Was für ein Spiel treibt er? Dem großen Detektiv wird schnell klar, dass hier ein neuer Gegenspieler auf der Bildfläche erschienen ist. Moriarty beginnt, die Fäden im Hintergrund zu ziehen. Kurz darauf ereignen sich weitere Todesfälle. Sowohl Sherlock Holmes als auch James Moriarty kommen einem lange gehüteten Geheimnis auf die Spur und geraten zwischen die Fronten zweier verfeindeter Parteien. Während Holmes und Watson einen gefährlichen Rächer jagen, scheint Moriarty...read more

  • Peter Mennigen

    Malcolm Max stellt sich den Geistern und Dämonen seiner Vergangenheit sowohl im übertragenen als auch im buchstäblichen Sinn. Auf dem Schloss seiner Ahnen versucht er das Geheimnis jener Nacht zu lüften, in der seine Eltern Opfer der Schwarzen Engel wurden. Dadurch weckt er Geister der Vergangenheit, die er besser in ihren Gräbern hätte ruhen lassen sollen. In die Riege der ungebetenen Gäste dieser Nacht reihen sich neben mörderischen Spukgestalten, die ganz versessen auf den Tod unseres Helden sind, die vom selben Verlangen beseelten Schwarzen Engel und zu guter Letzt auch noch Malcolms von den Toten auferstandener Vater ein. Alles in allem sieht es nicht gut für den Agenten der...read more

  • Earl Warren

    Um sich von den Strapazen seines harten Jobs zu erholen, beabsichtigt der amerikanische Geschäftsmann Jerry Landon seinen Urlaub auf Schloss McCuridge in Schottland zu verbringen. Doch bereits kurz nach seiner Ankunft gerät er in den Konflikt zwischen der Familie des Grafen und einer übersinnlichen Macht. Ein vor über 300 Jahren ausgestoßener Fluch trifft auch noch die heutigen Bewohner des Schlosses...read more

  • Earl Warren

    Die Menschen im Raum erstarrten. Etwas Ungeheures ging vor sich. Die Leute ahnten es mehr, als dass sie es sahen. Ein Brummen und Grollen erfüllte den Raum, brachte Luft und Boden zum Vibrieren, als arbeiteten ungeheure Kräfte. Ein schauriges Gelächter gellte auf. Eiskalt lief es den Zuhörern den Rücken hinunter. Plötzlich regte und bewegte sich etwas in der Ecke des Raumes und ein grässliches Monstrum schälte sich aus der Dunkelheit. Der Cargyro war gekommen und mit ihm das Ende der Menschheit...read more

  • Bob Collins

    Drohend schwebte der Geist, in einen grünlichen Nebel eingehüllt, auf Jack Callum zu. 'Sei verflucht, Irdischer!', gellte es in den Ohren des Reporters. 'Schauen sollst du die Welt der Geister, ertrinken wirst du im Grauen! Ohnmächtig wirst du unserem Wirken zusehen, ohne die Macht, etwas gegen uns zu unternehmen! Du wirst dir den Tod wünschen, aber die Erlösung von der Sehergabe, die ich dir verleihe, kann nur ich dir bringen! So lautet der Fluch des Geistes!' Jack wirbelte herum, doch der grünliche Nebel und das teuflische Gesicht waren verschwunden. So wurde Jack Callum zum Todfeind der Geister - dies ist sein erstes Abenteuer...read more

  • Andrew Hathaway

    Hoch im Nordwesten von Schottland geht das Grauen um. Auf der Insel mitten im See von Loch Montrose ragt wie ein Mahnmal des Bösen auf ihrem felsigen Gipfel ein kegelförmiger Turm empor. Dort soll ein schreckliches Ungeheuer hausen, das die Bewohner des kleinen Ortes seit Jahrhunderten in Angst und Schrecken versetzt. Von all dem ahnte ich, Rick Masters, nichts. Ich war in diese Gegend gekommen, um einen Juwelenraub aufzuklären, doch dann wurde ich in einen mörderischen Kampf verwickelt, der mein Leben total...read more

  • Bob Collins

    Die Uhr auf dem Kaminsims schlug fünfmal. Mrs. Edith Marbel trat an das Fenster und blickte in den trüben Himmel. Dichter Regen fiel auf London. Die Herbstnebel wallten durch die Straßen. Als sie hinter sich ein Geräusch hörte, drehte sie sich rasch um. Sie war allein in der Wohnung. Ihr Sohn Peter sollte erst in zwei Stunden kommen. Wieder hörte sie ein Geräusch, ein Schaben und Scharren. Ketten klirrten. Dann erklang ein schauriges, dumpfes Gelächter. Mrs. Marbel presste die Hand vor den Mund. Sie begann zu zittern. Vor ihren Augen spielte sich Grauenhaftes ab. Plötzlich füllte sich das Zimmer mit Schreckensgestalten, teuflisch grinsenden Fratzen, Dämonen. In einem Halbkreis...read more

  • Bob Collins

    Vor der schottischen Küste pumpten die Bohrinseln das schwarze Gold aus dem Meeresboden. Erdöl. Neue Straßen durchzogen das düstere Land. Schwere Lastwagen rollten an alten Schlössern vorbei. Die moderne Zeit schien endgültig ihren Einzug gehalten zu haben. Die Menschen vergaßen die Legenden von Geistern und Dämonen. Sie dachten an Öl, Geld und schnellen Verdienst. Doch als niemand mehr damit rechnete, schlug das Grauen zu. Die blutige Vergangenheit dieses Landes holte seine modernen Bewohner ein. Alles begann mit einer Probebohrung...read more

  • G. Arentzen

    In der Nähe der mittelalterlichen Stadt Bedburg-Altkaster gab es einen grausamen Doppelmord. Nach den tödlichen Verletzungen der Opfer zu schließen, wurden sie durch einen Wolf getötet. Der Mord geschah an der Stelle, an der früher der Ort Epprath lag, der dem Kohleabbau zum Opfer fiel. Man munkelt schon, dass die Sage wahr ist und der Werwolf von Epprath wieder aufgetaucht sei, denn nachdem mehrfach Wolfsgeheul zu hören war, hatten ihn Zeugen gesehen. Ich, Christoph Schwarz, sollte der Sache nachgehen und den Werwolf zur Strecke bringen. Zusammen mit Carmen fuhr ich nach Alt-Kaster. Die Suche nach ihm brachte uns fast zur Verzweiflung, denn er holte sich weitere Opfer. Doch dann...read more

  • Andrew Hathaway

    Die Zinnen von Windcliff Castle heulten im Sturm wie die Pfeifen einer riesigen Orgel. Dumpfe, klagende Laute, dazwischen grelles Kreischen und das Grollen eines nahenden Gewitters weckten Noel Allister gegen zwei Uhr morgens. Verschlafen setzte sich der grobschlächtige Mann im Bett auf und griff sich verwirrt an den Kopf. Da hörte er über sich ein Geräusch. Aus ungläubig geweiteten Augen starrte er auf die Hände, die aus dem Nichts kamen. Sie umklammerten eine bluttriefende Spitzhacke. Noel Allister kam nicht mehr dazu, Angst zu verspüren. Weit holten die körperlosen Hände aus. Die Spitzhacke beschrieb einen Bogen. Mit einem hässlichen Geräusch bohrte sich das schwere Werkzeug...read more