Searching for: "Marie Burghardt"

  • Paul Burghardt

    Wayne McLair ist verzweifelt an der neuesten Botschaft seines anonymen Helfers. Auf der Suche nach Antworten folgen McLair und Quinn einer Spur in das schwarze Herz von Smokestack und suchen die blinde Uhrmacherin Belinda Lloyd auf. Zur gleichen Zeit präsentiert die Ingenieurin Eve Compton ihrem Vater Solomon eine Erfindung, die den Verlauf der Menschheitsgeschichte verändern könnte. Der Sektenführer ist mehr als zufrieden, seine Pläne nehmen langsam Gestalt an...read more

  • Paul Burghardt

    Der Assassine Henri fordert Wayne McLair zu einem Wettstreit auf: Wer zuerst eine Laterna magica aus dem Hause Lord Radfords entwendet, soll auf alle Zeiten als der Bessere Schattenwanderer gelten. Für den Meisterdieb ist es eine Frage der Ehre, auch wenn sein eigentlicher Plan ihn bereits voll und ganz in Anspruch nimmt. Während McLair sich um Eve Crompton kümmert, überlässt er den falschen Franzosen seinem Team. Doch sind Cait und die anderen dem alten Feind des Gentlemangauners wirklich...read more

  • Paul Burghardt

    Für den Meisterdieb ist es Zeit, endlich zu handeln, um den Schatz der Iron Rose aus den Händen der Mechanisten zu entreißen. Ein gewaltiger Plan wird ersonnen, dessen Anfang sich auf die berüchtigte Eisentochter konzentriert: Eve Crompton. Diese fällt ausgerechnet jetzt in die Hände des Kunstsammlers Elias Quarkenbush, der seine ganz eigene Agenda gegenüber Smokestack hat. McLair muss sich entscheiden: Stiehlt er ein Gemälde oder rettet er die rothaarige...read more

  • Paul Burghardt

    Wayne McLair kommt vom Regen in die Traufe. Kaum ist er dem Gefängnis entronnen, hat er seinen Verstand verloren und wird zum Patienten in Prof. Belchleighs Nervenheilanstalt Aldermoor Asylum. Während der Gentlemangauner dort einen alten Freund wiedersieht, bereiten Quinn, Isabelle und Cait ihren gemeinsamen Coup vor und infiltrieren die Maschinenfeste Smokestack. Es stellt sich jedoch heraus, dass Prof. Belchleigh ganz besondere Pläne mit seinem prominenten Patienten hat, als McLair urplötzlich in die geheimnisvolle Abteilung K verlegt...read more

  • Paul Burghardt

    Die Ereignisse in Smokestack spitzen sich zu. Während Solomon Crompton einen Staatsputsch auf das britische Empire verübt, zeigt sich endlich, ob der Plan des Meisterdiebs Wayne McLair Früchte tragen wird. Seine Mitstreiter tun alles, um das große Ziel zu erreichen: den Schatz der Iron Rose. Doch was sie auf ihrem Weg dahin entdecken, mag noch hundertfach bedeutsamer sein. Es ist eine alte Erfindung von Abraham Whittaker, das schwarze Licht, oder auch Nigrum lux...read more

  • Paul Burghardt

    Wayne McLair befindet sich in seiner Verkleidung als Liam W. Craney in den Fängen Smokestacks, wo er bis zur großen Jubiläumsfeier ausharren soll. Eve sucht das Gespräch mit dem Gauner, während der Rest des Teams McLair sich auf seine jeweiligen Aufgaben konzentriert. Sie vertrauen auf die Fähigkeiten ihres Anführers, jedoch ... Hat McLair seinen Gegner Solomon Crompton dieses Mal unterschätzt? Das Ende scheint nah...read more

  • Paul Burghardt

    Wayne McLair und sein Team sind nach einer turbulenten Flucht aus Smokestack in der irischen Hauptstadt Dublin angekommen. Der Meisterdieb zögert keine Sekunde und konzentriert sich umgehend auf sein nächstes Ziel: das Gold der Bank of Ireland! Natürlich mit Ankündigung. Dabei trifft das Team McLair auf Gestalten aus Waynes Vergangenheit und ein neuer Dieb macht unserem Helden Konkurrenz...read more

  • Paul Burghardt

    Wayne McLair kommt vom Regen in die Traufe. Kaum ist er dem Gefängnis entronnen, hat er seinen Verstand verloren und wird zum Patienten in Prof. Belchleighs Nervenheilanstalt Aldermoor Asylum. Während der Gentlemangauner dort einen alten Freund wiedersieht, bereiten Quinn, Isabelle und Cait ihren gemeinsamen Coup vor und infiltrieren die Maschinenfeste Smokestack. Es stellt sich jedoch heraus, dass Prof. Belchleigh ganz besondere Pläne mit seinem prominenten Patienten hat, als McLair urplötzlich in die geheimnisvolle Abteilung K verlegt wird...read more

  • Paul Burghardt

    Für den Meisterdieb ist es Zeit, endlich zu handeln, um den Schatz der Iron Rose aus den Händen der Mechanisten zu entreißen. Ein gewaltiger Plan wird ersonnen, dessen Anfang sich auf die berüchtigte Eisentochter konzentriert: Eve Crompton. Diese fällt ausgerechnet jetzt in die Hände des Kunstsammlers Elias Quarkenbush, der seine ganz eigene Agenda gegenüber Smokestack hat. McLair muss sich entscheiden: Stiehlt er ein Gemälde oder rettet er die rothaarige...read more

  • Paul Burghardt

    Die Ereignisse in Smokestack spitzen sich zu. Während Solomon Crompton einen Staatsputsch auf das britische Empire verübt, zeigt sich endlich, ob der Plan des Meisterdiebs Wayne McLair Früchte tragen wird. Seine Mitstreiter tun alles, um das große Ziel zu erreichen: den Schatz der Iron Rose. Doch was sie auf ihrem Weg dahin entdecken, mag noch hundertfach bedeutsamer sein. Es ist eine alte Erfindung von Abraham Whittaker, das schwarze Licht, oder auch Nigrum lux...read more

  • Paul Burghardt

    Wayne McLair ist verzweifelt an der neuesten Botschaft seines anonymen Helfers. Auf der Suche nach Antworten folgen McLair und Quinn einer Spur in das schwarze Herz von Smokestack und suchen die blinde Uhrmacherin Belinda Lloyd auf. Zur gleichen Zeit präsentiert die Ingenieurin Eve Compton ihrem Vater Solomon eine Erfindung, die den Verlauf der Menschheitsgeschichte verändern könnte. Der Sektenführer ist mehr als zufrieden, seine Pläne nehmen langsam Gestalt an...read more

  • Paul Burghardt

    Wayne McLair befindet sich in seiner Verkleidung als Liam W. Craney in den Fängen Smokestacks, wo er bis zur großen Jubiläumsfeier ausharren soll. Eve sucht das Gespräch mit dem Gauner, während der Rest des Teams McLair sich auf seine jeweiligen Aufgaben konzentriert. Sie vertrauen auf die Fähigkeiten ihres Anführers, jedoch ... Hat McLair seinen Gegner Solomon Crompton dieses Mal unterschätzt? Das Ende scheint nah...read more

  • Paul Burghardt

    Der Assassine Henri fordert Wayne McLair zu einem Wettstreit auf: Wer zuerst eine Laterna magica aus dem Hause Lord Radfords entwendet, soll auf alle Zeiten als der Bessere Schattenwanderer gelten. Für den Meisterdieb ist es eine Frage der Ehre, auch wenn sein eigentlicher Plan ihn bereits voll und ganz in Anspruch nimmt. Während McLair sich um Eve Crompton kümmert, überlässt er den falschen Franzosen seinem Team. Doch sind Cait und die anderen dem alten Feind des Gentlemangauners wirklich...read more

  • G. Arentzen

    In der Nähe der mittelalterlichen Stadt Bedburg-Altkaster gab es einen grausamen Doppelmord. Nach den tödlichen Verletzungen der Opfer zu schließen, wurden sie durch einen Wolf getötet. Der Mord geschah an der Stelle, an der früher der Ort Epprath lag, der dem Kohleabbau zum Opfer fiel. Man munkelt schon, dass die Sage wahr ist und der Werwolf von Epprath wieder aufgetaucht sei, denn nachdem mehrfach Wolfsgeheul zu hören war, hatten ihn Zeugen gesehen. Ich, Christoph Schwarz, sollte der Sache nachgehen und den Werwolf zur Strecke bringen. Zusammen mit Carmen fuhr ich nach Alt-Kaster. Die Suche nach ihm brachte uns fast zur Verzweiflung, denn er holte sich weitere Opfer. Doch dann...read more

  • Paul Burghardt

    Eine besondere Planetenkonstellation verändert für kurze Zeit die Regeln der paranormalen Welt. Dr. Zephyre, Nina und Dave nutzen dies, um Gewissheit über das Verscheiden eines ihrer ersten Feinde zu erlangen: Thanatos. Was genau hat es mit diesem geheimnisvollen Mann auf sich? Mithilfe von Signora de Angelis dringen sie in die tiefsten Sphären vor, bis sie sich in der Unterwelt verlieren ... Gibt es einen...read more

  • Paul Burghardt

    Während des Zweiten Weltkrieges warfen die Briten gefälschte Lebensmittelmarken über den deutschen Städten ab, um die deutsche Binnenstruktur zu schädigen. Ein Fehler, denn diese Aktion lieferte den Deutschen die Idee für einen weitaus gefährlicheren Gegenschlag. Unter dem Namen 'Operation Bernhard' wurde eine der größten Falschgeldproduktionen der Menschheitsgeschichte gestartet. Inspector Chesterton von Scotland Yard fällt nun die Aufgabe zu, ein Verbrechen aufzuklären, das sich zu Kriegszeiten mitten im Feindesland abgespielt hat...read more

  • Bob Collins

    Drohend schwebte der Geist, in einen grünlichen Nebel eingehüllt, auf Jack Callum zu. 'Sei verflucht, Irdischer!', gellte es in den Ohren des Reporters. 'Schauen sollst du die Welt der Geister, ertrinken wirst du im Grauen! Ohnmächtig wirst du unserem Wirken zusehen, ohne die Macht, etwas gegen uns zu unternehmen! Du wirst dir den Tod wünschen, aber die Erlösung von der Sehergabe, die ich dir verleihe, kann nur ich dir bringen! So lautet der Fluch des Geistes!' Jack wirbelte herum, doch der grünliche Nebel und das teuflische Gesicht waren verschwunden. So wurde Jack Callum zum Todfeind der Geister - dies ist sein erstes Abenteuer...read more

  • Andrew Hathaway

    Die blauschwarzen Wolken hingen wie ein bleierner Sargdeckel über dem Tal von Kilroy. In dichtem Gestöber schwebte Schnee auf die grüne Erde herunter. Ein lauer Junitag verwandelte sich in eiskalten Winter. Die Menschen liefen aus ihren Häusern und staunten über die Laune der Natur. Sie wurden von den riesigen Schneeflocken eingehüllt und zersetzt. Wie schärfste Säure fraßen sich die Flocken in die Haut der Opfer. Auf der Dorfstraße floss Blut, vermischte sich mit dem Weiß des grauenhaften Schnees und verdampfte. Doch was hat Rick Masters mit diesem mysteriösen Schnee und dem bisher noch nie da gewesenen Phänomen zu...read more

  • Sven Morscheck

    Als die Journalistin Sonja Feyer die Einladung für ein Exklusivinterview mit dem Gummipuppenfabrikanten Breem Hendriksen nach Ibiza erhält, ahnt sie nicht, dass sie unter der sengenden Sonne der Baleareninsel das blanke Grauen erwartet. Welche Rolle spielt der ehemalige Tennisprofi und jetzige Diskobetreiber Pepe Gonzales? Als Star-DJ David Moretta zu seiner glamourösen 'Suck me, I'm famous' Party einlädt, überschlagen sich die Ereignisse und Ibiza droht ein blutiges...read more

  • Bob Collins

    John Wolfe drehte sich um, als er erschrocken zusammenzuckte. Direkt hinter ihm stand ein Mann, den er noch nie gesehen hatte. Er war von Kopf bis Fuß in Schwarz gekleidet. Der Fremde sagte nichts. Er tat auch nichts, als einfach dazustehen und ihn anzuschauen. Plötzlich fühle Wolfe einen dumpfen Schlag. Seine Hände tasteten über die Brust, schlossen sich um den Griff des Messers, der noch aus seinem Körper ragte. Kurz vor seinem Tod warf John Wolfe noch einen Blick in das Gesicht des Unheimlichen. Dabei sah er die Augen seines Mörders, von denen ein dämonisches Leuchten ausging, dann brach er tot zusammen. Mit einem harten Ruck zog der Unheimliche das Messer aus der Brust des Toten...read more