Searching for: "Richard Heinrich"

  • Amy Blankenship

    Devon ist ein Werjaguar, ein wenig grob an den Kanten und einer der Besitzer von Moon Dance. Seine Welt kippt um ihre Achse, als er eine verführerische Füchsin mit rotem Haar erspäht, die in seinem Club tanzt, bewaffnet mit einem zynischen Herzen und einer Elektroschockpistole. Während ein Vampirkrieg umEnvys Leben war großartig. Großartiger Bruder, großartiger Freund und der beste Job, den sich eine Frau wünschen kann... Barfrau in den beliebtesten Clubs der Stadt. Zumindest war es großartig, bis sie einen Anruf von einem ihrem besten Freunde bekam, über ihren Freund, der auf der Tanzfläche im Moon Dance einen vertikalen Limbo tanzte. Ihre Entscheidung, ihn damit zu...read more

  • Lennart Pröss

    Buch 1: Sozialpsychologie für Einsteiger - Wie unsere Gedanken und Gefühle unser Handeln in sozialen Situationen beeinflussen Die Sozialpsychologie beschäftigt sich mit dem Erleben und dem menschlichen Verhalten im sozialen Kontext. In diesem Buch findest du die am weitesten verbreiteten sozialpsychologischen Theorien als auch die in diesen Zusammenhang stehenden Begriffserläuterungen. Die essentiellen Punkte der sozialpsychologischen Modelle werden dir auf eine verständliche Art und Weise nähergebracht und anhand von Leitfragen, Beispielen und kleinen Gedankenexperimenten wirst du immer wieder animiert, selbst über sozialpsychologische Phänomene zu reflektieren. Buch...read more

  • Heinrich Von Kleist

    Heinrich von Kleist / Zwei Essays Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden Über das Marionettentheater gesprochen von Richard Heinrich. Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden: ist ein Aufsatz des Schriftstellers Heinrich von Kleist, der wahrscheinlich in dessen Königsberger Zeit (1805-06) entstand. Die Schrift war wohl entweder für die Zeitschrift 'Phöbus' oder für das 'Morgenblatt für gebildete Stände' bestimmt, wurde aber erst postum in der Zeitschrift von Paul Lindau (Hg.) Nord und Süd, 1878, Bd. 4, S. 3-7, veröffentlicht. Das Autograph ist verschollen, eine Kopie mit Korrekturen Kleists, die bis 1938 noch vorlag,...read more

  • Edgar Allan Poe

    Der gestohlene Brief: Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe gelesen von Richard Heinrich. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Wilhelm Cremer. Der gestohlene Brief (The purloined letter) ist eine Detektivgeschichte von Edgar Allan Poe, die erstmals im Dezember 1844 in dem literarischen Almanach 'The Gift for 1845' veröffentlicht und bald darauf in verschiedenen Journalen und Zeitungen nachgedruckt wurde. Die Erzählung ist die letzte von Poes drei Detektivgeschichten um C. Auguste Dupin, zu denen auch 'Der Doppelmord in der Rue Morgue' und 'Das Geheimnis der Marie Rogêt' zählen. Inhaltsangabe: Hauptperson ist, wie bereits in 'Der Doppelmord in der Rue Morgue', Auguste...read more

  • Edgar Allan Poe

    Der Untergang des Hauses Usher: Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe. gelesen von Richard Heinrich. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Theodor Etzel. Der Untergang des Hauses Usher (The Fall of the House of Usher), ist eine Kurzgeschichte des amerikanischen Autors Edgar Allan Poe, die 1839 in 'Burton's Gentleman's Magazine' und 1840 überarbeitet in der Sammlung 'Tales of the Grotesque and Arabesque' erschien. Inhaltsangabe: Aufgewühlt durch den dringlichen Brief des Jugendfreundes Roderick Usher reitet der namenlose Ich-Erzähler zu dessen Anwesen, dem Hause Usher, das durch seine gespenstische Umgebung, insbesondere den Teich, aus dem es sich erhebt, sowie durch einen...read more

  • Edgar Allan Poe

    Die Morde in der Rue Morgue: Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe gelesen von Richard Heinrich. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Wilhelm Cremer. Inhaltsangabe: Edgar Allan Poes 1841 erschienene Kurzgeschichte 'Die Morde in der Rue Morgue' (The Murders in the Rue Morgue) gilt als Prototyp des im 19. Jahrhundert entstehenden Genres der Detektivgeschichte. Sie gehört mit zu den ersten Kriminalgeschichten, die sich des Sujets des 'verschlossenen Raumes' bedient. Die Handlung spielt im Paris des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Nächtliche Schreie lassen besorgte Nachbarn in ein Haus in der Rue Morgue eindringen. In einem Hinterzimmer im 4. Stock bietet sich ein erschreckender...read more

  • Robert Louis Stevenson

    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson gelesen von Richard Heinrich Übersetzung aus dem Englischen von Marguerite Grete Rambach Inhaltsbeschreibung: London im Jahr 1880. Dr. Henry Jekyll ist ein beliebter Arzt und Wissenschaftler. Aber in letzter Zeit verhält er sich merkwürdig. Seine beiden Freunde, der Anwalt Gabriel Utterson und der Arzt Dr. Hastie Lanyon vermuten einen Zusammenhang mit dem plötzlichen Auftauchen des zwielichtigen Edward Hyde, der besonders nachts in London sein Unwesen treibt. Eher zufällig kommt der angesehene Anwalt Utterson diesem Mr. Hyde auf die Schliche und ist umso überraschter, als er herausfindet, dass dieser...read more

  • Edgar Allan Poe

    Das Geheimnis der Marie Rogêt von Edgar Allan Poe gelesen von Richard Heinrich. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Gisela Etzel. Inhaltsangabe: Marie Rogêt, Angestellte in einem Parfumgeschäft in Paris, verschwindet spurlos. Nach vier Tagen wird ihre Leiche in der Seine gefunden. Ihre Angehörigen tappen, wie auch die Polizei, im Dunkeln. Darum bittet der Präfekt Dupin nach seinen Ermittlungserfolgen im Fall des Doppelmordes in der Rue Morgue um Hilfe. Zusammen mit seinem Partner, dem namenlosen Erzähler, analysiert Dupin Zeitungsartikel, Polizeiberichte und Zeugenaussagen rund um den Mord. Allein durch das Aufdecken von Fehlannahmen und Missdeutungen in den...read more

  • Charles Dickens

    Weihnachtslied - Eine Gespenstergeschichte von Charles Dickens gelesen von Richard Heinrich erschienen im Hörverlag: Puppy Studios Productions Der Weihnachtsklassiker für Jung und Alt in einer Neuauflage. Inhaltsangabe: Der alte Ebenezer Scrooge ist ein hartherziger Geizkragen, wie man ihn im ehrwürdigen London wohl kaum ein zweites Mal antrifft. Seinem unterbezahlten Angestellten Bob Cratchit droht er regelmäßig mit Kündigung, wenn dieser es auch nur wagt einen Blick auf den Kohlenkasten zu werfen, um vielleicht das bitterkalte Kontor damit etwas aufzuheizen, für seine bedürftigen Mitmenschen hat er nur Geringschätzung übrig und Weihnachten hält er für...read more

  • Edgar Allan Poe

    Der erste Detektiv: Die komplette Auguste Dupin-Trilogie von Edgar Allan Poe. Die Mordtat in der Rue Morgue | Das Geheimnis der Marie Rogêt | Der gestohlene Brief gelesen von Richard Heinrich. Edgar Allan Poe (* 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; † 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) ist unbestritten der Erfinder der Detektivgeschichte und sein Detektiv Le Chevalier C. Auguste Dupin bereitete die Bühne für exzentrische, logische Privatdetektive wie Sherlock Holmes und Hercule Poirot. Dupin machte seinen ersten Auftritt in Poes Kurzgeschichte 'The Murders in the Rue Morgue' (1841), die weithin als der erste Kriminalroman dieses Genres gilt. Er erscheint erneut...read more

  • Lawrence Block

    Drei am Haken Von Lawrence Block gelesen von Richard Heinrich Übersetzung aus dem Englischen von Stephan Mommertz erschienen im Hörverlag: Puppy Studios Productions Zum Inhalt: Der Spitzel und Kleingauner Jake 'Schnipser' Jablon macht sich eine Menge neuer Feinde, als er die Laufbahn wechselt und von Informant auf Erpresser umsattelt. Früher oder später, vermutet er, wird einer seiner neuen Kunden handgreiflich werden, und wen wird das kümmern? Er sitzt an einem Tisch mit Matthew Scudder, schnipst einen Silberdollar an und lässt ihn auf dem Tisch kreiseln. Schließlich ist das die Gewohnheit, die ihm seinen Spitznamen eingebracht hat. Dann heuert er Scudder an,...read more

  • Lawrence Block

    Die Sünden der Väter Von Lawrence Block gelesen von Richard Heinrich Übersetzung aus dem Englischen von Stephan Mommertz erschienen im Hörverlag: Puppy Studios Productions Zum Inhalt: Die Sünden der Väter' stellt Matthew Scudder vor, jenen New Yorker Privatdetektiv, der von Liam Neeson in 'Ruhet in Frieden' auf der Leinwand verkörpert wurde. Eine junge Prostituierte wurde getötet und der mutmaßliche Mörder hat sich in seiner Gefängniszelle erhängt. Auf der Suche nach Antworten wendet sich der Vater des toten Mädchens an Scudder. Dieser erste Band der preisgekrönten Reihe wurde ursprünglich 1976 veröffentlicht, die deutsche Ausgabe ist aber bereits seit...read more

  • Fabian Wollschläger

    Die Quelle in dir: Aus der Leere in deine Unendlichkeit von Fabian Wollschläger Sprecher: Richard Heinrich erschienen im Hörverlag: Puppy Studios Productions Musik (Meditation): Puppy Studios Productions Covergestaltung: Katharina Bollmann Zum Inhalt: 'Die Quelle in dir - Aus der Leere in deine Unendlichkeit' nimmt dich mit auf eine poetische Reise zum Mittelpunkt deines Lebens - zu dir. Entdecke dein Bewusstsein als die hintergründige Kraft, die dein gesamtes Leben steuert. Lerne, wie diese Kraft funktioniert und wie du sie bewusst einsetzen kannst, um einem Leben aus Mängeln zu entgehen und deine Wirklichkeit nach deinem Willen zu formen. Befreie dich von allen...read more

  • Lawrence Block

    Dead Girl Blues Von Lawrence Block gelesen von Richard Heinrich Übersetzung aus dem Englischen von Sepp Leeb erschienen im Hörverlag: Puppy Studios Productions Zum Inhalt: Ein Mann kommt in eine Bar und ab da nimmt sein Leben eine Kehrtwendung. Der Mann bringt eine Frau um, flieht vor dem Gesetz und fängt ein neues Leben an, in einer anderen Stadt, und unter einem anderen Namen. Wird ihn seine Vergangenheit irgendwann wieder einholen ? Oder schafft er es, mit einem Mord davonzukommen...read more

  • Desmond G. Sullivan

    Januar 1948. Der Absturz eines erfahrenen Piloten sorgt für ein reges Aufsehen am Militärflughafen von Fort Knox in Kentucky. Eine Maschine des Typ Mustang P-51 ist aus unerklärlichen Gründen abgestürzt, obwohl ihr Pilot eine beträchtliche Anzahl Flugstunden aufzuweisen hatte und sogar für seine herausragenden Leistungen im Kampf um die Normandie hoch ausgezeichnet war. Niemand glaubt an einen Fehler des Piloten. Seit einiger Zeit häufen sich die Gerüchte, das Jagdflugzeug sei durch Fremdeinwirkung zum Absturz gebracht worden. Doch wie viel Wahrheit steckt hinter dem Gerede der Leute? Und was genau wurde am Tag des Absturzes am Himmel...read more

  • Heiger Ostertag

    Am 7. Mai 1866 geht Unter den Linden nahe der russischen Botschaft der 22-jährige Student Ferdinand Cohen-Blind aus Tübingen dem preußischen Ministerpräsidenten Graf Otto von Bismarck hinterher, zieht seinen Revolver und drückt mehrmals ab. Bismarck überlebt das Attentat nahezu unverletzt und kann seinen Widersacher sogar stellen. Cohen-Blind ist nicht der Einzige, der es auf den Ministerpräsidenten abgesehen hat. Denn sein hartnäckigster Widersacher erwartet ihn bereits. Heiger Ostertag wurde 1953 in Deutschland geboren. Nach dem Schulabschluss absolvierte er die Offiziersausbildung in der Bundeswehr, anschließend studierte er Skandinavistik, Germanistik und Geschichte. Heute ist...read more

  • Edgar Allan Poe

    Ligea Von Edgar Allan Poe gelesen von Richard Heinrich aus der Reihe: Klassik Erleben Mit 'Klassik Erleben' startet Puppy Studios Productions eine neue Hörbuchreihe, die darauf aus ist, klassische und zeitgenössische Autoren und deren Werke hörbar sichtbar fühlbar zu machen. Wir wünschen spannende Unterhaltung. erschienen im Hörverlag: Puppy Studios Productions Cover & Bildmaterial Copyright: Puppy Studios Productions - Richard Heinrich Zum Inhalt: Der Ich-Erzähler trauert seiner ersten Frau Ligea nach. Diese beschreibt er als seine einzig wahre Liebe voller Schönheit, Klugheit und unglaublicher Bildung. Besonders fasziniert ist er von Ihrer Idee, dass alles...read more